BST

BST Safety Textiles (heute Global Safety Textiles) ist ein führender, internationaler Zulieferer der Automobilbranche, der sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Airbag-Stoffen spezialisiert hat.

Unser Investment

Mit Standorten in Europa sowie einen kleineren Präsenz im US-Markt hatte BST sich durch führende Verfahrenstechnik und hervorragendes Kostenmanagement eine starke Marktposition erarbeitet. Uns überzeugten insbesondere die guten Beziehungen zu Kunden und Lieferanten, die starke Kompetenz des Unternehmens im Bereich Forschung und Entwicklung sowie der exzellente Ruf seiner Produktqualität.

Nach dem Erwerb des Unternehmens zu einem Kaufpreis von 86 Millionen Euro im August 2005 verfolgten wir eine Wachstumsstrategie mit den Zielen einer Vergrößerung des Marktanteils in den USA, dem organischen Ausbau der internationalen Präsenz, der Realisierung von Skaleneffekten sowie dem Verkauf von Geschäftsbereichen, die nicht zum Kerngeschäft gehörten.

Wertsteigerung

Kurz nach unserem Einstieg ernannten wir einen neuen Beiratsvorsitzenden und trieben gemeinsam mit dem Management-Team die Expansion des US-Geschäfts sowie den Einstieg in den asiatischen Markt voran.

Ergebnis

Nachdem wir ein Kaufangebot für das Unternehmen erhielten, initiierten wir einen Verkaufsprozess und veräußerten das Unternehmen im September 2006 zu einem Kaufpreis von 157 Millionen Euro an die International Textile Group. Damit erzielten wir einen Cash-Multiple von 2,1 und eine jährliche Verzinsung (IRR) von 74 Prozent.

Branche

Produzierendes Gewerbe

Land

Deutschland

Erstinvestition

2005

Exit

2006

Transaktionsvolumen (nach Veräußerung)

€157 Mio.

Fonds

Mid-Market-Fonds

Stand

Frühere Beteiligungen

Strategie

Zahlen & Fakten

Jährliche Verzinsung (IRR) von 74 Prozent

{"title":"BST | Silverfleet","description":"","mode":"ss","targetId":"top"}