Cimbria

Cimbria ist ein führender Hersteller von Ausrüstung für die Schüttgutumschlags- und Verarbeitungsphasen der globalen Getreide- und Saatgutversorgungsketten.

Cimbria wurde 1947 in Thisted, Dänemark, gegründet und bietet Anlagen für die Sortierung, Reinigung, Trocknung und Lagerung von Saatgut und Getreide sowie Fördervorrichtungen für Umschlags- und Verarbeitungsanlagen.

Unser Investment

Die globale Nachfrage nach Getreide und Saatgut steigt, angetrieben vom zunehmenden Nahrungsmittelbedarf einer wachsenden Bevölkerung, der Nachfrage nach Tierfuttermitteln, um dem steigenden Bedarf an Fleisch nachzukommen, sowie der zunehmenden Verwendung von Ernten zur Produktion von Biokraftstoffen.

Da Anbauflächen jedoch begrenzt sind, werden in der Agrarindustrie moderne Ausrüstung und neue Anlagen zur Steigerung von Produktivität und Ernte immer wichtiger. Die Folge sind konstante Investitionen von privaten und öffentlichen Stellen sowie finanziellen Subventionen für den Landwirtschaftssektor.

Dementsprechend hat Cimbria eine starke Marktposition in einer Wachstumsbranche inne. Das Unternehmen verfügt über die internationalen Kapazitäten, um vom Wachstumspotenzial in Osteuropa sowie weiteren Schwellenmärkten zu profitieren.

Wertsteigerung

Unter unserer Führung wurden Umsatz und Gewinn von Cimbria im Rahmen einer ambitionierten Wachstumsstrategie deutlich gesteigert.

Zuvor hatte sich das Unternehmen auf exportorientierte Länder fokussiert, ist aber nun ebenfalls in die Wachstumsmärkte verschiedener saatgut- und getreideimportierender Länder wie Ägypten und weitere Staaten des Nahen Ostens vorgestoßen.

Zusätzlich hat Cimbria seinen Vertrieb durch den Ausbau des After-Sales-Kundendienstes gestärkt und das Senior-Management-Team durch Neuzugänge in den Abteilungen Forschung und Entwicklung, Beschaffung sowie Kundendienst erweitert. Wir haben Cimbria außerdem bei der Steigerung seiner Produktionseffizienz sowie bei der Eröffnung eines zusätzlichen Werkes in der Tschechischen Republik unterstützt.

Ergebnis

Cimbria hat seine Produktionsanlagen in Dänemark, Österreich, der Tschechischen Republik sowie Italien ausgebaut und beschäftigt heute weltweit rund 900 Mitarbeiter. Damit wurde das Unternehmen zum Marktführer in der EMEA-Region und zog das Interesse von mehreren Käufern auf sich. Wir haben Cimbria im Juni 2016 an die AGCO Corporation zu einem Kaufpreis von rund 310 Millionen Euro verkauft. Die Transaktion wurde im September 2016 abgeschlossen.

Branche

Produzierendes Gewerbe

Land

Dänemark

Erstinvestition

2013

Exit

2016

Transaktionsvolumen (nach Veräußerung)

€310 Mio.

Fonds

Mid-Market-Fonds

Stand

Frühere Beteiligungen

Internet

cimbria.com

Strategie

Zahlen & Fakten

Mehr als 70 Jahre

Branchenerfahrung

{"title":"Cimbria | Silverfleet","description":"","mode":"ss","targetId":"top"}