David MacKenzie

Partner, European Development Fund

David ist seit 2004 bei Silverfleet Capital. Seit 2018 leitet er zusammen mit Alex Brebbia die Investmentaktivitäten im lower Mid-Market.

David ist derzeit Non-Executive Director im Beirat von TrustQuay und Sigma Components und unterstützte zuvor im Beirat einiger ehemaliger Portfoliounternehmen, darunter Aesica Pharmaceuticals und OFFICE.

Zuvor war David in der Mergers & Acquisitions-Abteilung von Merrill Lynch in London tätig.

David hat einen Abschluss in Produktionstechnik des Churchill College der Universität Cambridge und wurde für das „Ford Motor Sponsorship Programm“ ausgewählt.

Wie auch seine Kollegen aus dem Lower Mid-Market-Investmentteam liebt David das Bergwandern und war in seiner Jugend ein Rugbyspieler. Momentan versucht er seinen Platz im fünfköpfigen Fußballteam von Silverfleet zu verteidigen, für das er im Finale des Eversheds-Turniers einen Elfmeter erzielte, bevor er nach einem engagierten Lauf auf einen langen Pass ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Standort

Großbritannien und Irland

{"title":"David MacKenzie | Silverfleet","description":"","mode":"ss","targetId":"top"}