Neil MacDougall

Chairman

Neil stieg 1989 bei Silverfleet Capital ein und wurde 2004 zum vierten Managing Partner der Firma ernannt, eine Position, die er bis 2019 verantwortete, als er die Rolle des Chairman übernahm. Er hat einige der erfolgreichsten Beteiligungen von Silverfleet verantwortet, darunter die Investments in die Unternehmen Finnish Chemicals und Sterigenics. Außerdem ist Neil derzeit Vorsitzender des Investment Committee für Fonds II und des European Development Fonds.

Darüber hinaus ist Neil Vorsitzender der BVCA und mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im mittelständischen Beteiligungsgeschäft in Europa wird Neils Meinung bei Medien und Branchenkollegen gleichermaßen hoch geschätzt.

Bevor Neil zu Silverfleet kam, war er nach einem Abschluss in Naturwissenschaften und Informatik am St. Catharine's College der Universität Cambridge als Unternehmensberater bei Bain & Company tätig.

Neil unterstützt die Wohltätigkeitsorganisation „Built It International“, die Bauarbeiter in Sambia ausbildet und ihnen praktische Erfahrung durch den Bau von Schulgebäuden vermittelt, die durch „Built It International“ finanziert werden. Da Sambia weltweit nur Platz 156 von 181 im BIP pro Kopf belegt, trägt diese Hilfe dazu bei, das Leben der Menschen in Sambia zu verbessern. Zugunsten der Organisation fuhr Neil im Jahr 2019 mit dem Fahrrad von Lusaka nach Livingstone, eine Strecke von über 480 Kilometer, vorbei am Ort Monze im Süden Sambias, der auch zufällig sein Geburtsort ist.

Standort

Großbritannien und Irland

{"title":"Neil MacDougall | Silverfleet","description":"","mode":"ss","targetId":"top"}