Was wir leisten

Wertsteigerung

Wir helfen lokalen Marktführern dabei, ihr volles Potenzial

auszuschöpfen und haben uns dabei seit mehr als 30 Jahren auf mittelständische Unternehmen mit Unternehmenswert zwischen 25 und 300 Millionen Euro spezialisiert. Gegebenenfalls unterstützen wir unsere lokalen Portfolio-Unternehmen außerdem bei der Implementierung ihrer Internationalisierungspläne.

Keine zwei Unternehmen sind gleich, deshalb erzielen wir für unsere Partnerunternehmen Wertsteigerungen durch vier verschiedene Ansätze:

Beschleunigung des organischen Wachstums

Organisches Wachstum ist bei jeder unserer Beteiligungen das Ziel, aber in einigen Fällen stellt es den Hauptfokus unserer Strategie dar. Wir erzielen organisches Wachstum, indem wir Ressourcen erweitern, Roll-Outs durchführen, international expandieren oder ergänzende Add-On-Akquisitionen komplementärer Unternehmen tätigen.

Internationalisierung

Für alle unsere Beteiligungen prüfen und bewerten wir die Möglichkeiten für internationales Wachstum und expandieren gegebenenfalls auf internationaler Ebene.

Um den Wert unserer lokalen Markteinsichten und unserer grenzüberschreitenden Expertise zu maximieren und neue Kunden und zusätzliche Akquisitionsmöglichkeiten zu identifizieren, ist unser agiles Team an fünf europäischen Standorten tätig.

Unser breites Netzwerk von mehr als 780 Unternehmern und Branchenexperten in Europa, den USA und Asien ergänzt unseren individuellen Ansatz für internationale Investitionen noch zusätzlich.

Transformation des Geschäftsmodells

Unser Team verfügt über eine starke Erfolgsbilanz bei der Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihr Potenzial voll auszuschöpfen. In manchen Fällen bedeutet dies die Verbesserung oder Erweiterung von Vertriebskanälen, Ertragsmodellen oder die Optimierung der Produktionsabläufe.

In anderen Fällen erreichen wir signifikante Wertsteigerungen durch die Neufokussierung des Geschäftsmodells, um Trends wie eine sich ändernde Nachfrage oder fortschreitendem technologischen Wandel Rechnung zu tragen.

Steigerung der operativen Performance

Eines unserer ersten Ziele bei neuen Beteiligungen ist die Stärkung der grundlegenden Fundamente des Unternehmens in Kooperation mit dem jeweiligen Management-Team. Bei vielen unserer Beteiligungen bilden Innovation und technologische Weiterentwicklung zunehmend die Grundlage für operative Verbesserungen. Durch sie sind wir in der Lage, Daten, Kosten und Cashflow, Kundenorientierung, sowie Forschung und Entwicklung neuer Produkte zu optimieren.

Mit umfassender Erfahrung im Bereich technologiegestützte Transformation sind unsere Investment-Experten in vier Hauptsektoren tätig: Einzelhandel & Konsumgüter, Gesundheitswesen, Produzierendes Gewerbe und Wirtschafts- und Finanzdienstleistungen.

Wirtschaftsdienstleistungen

Der Sektor Wirtschaftsdienstleistungen umfasst eine breite Palette von Investitionsmöglichkeiten, von Marktführern bis hin zu wachstumsstarken jungen Unternehmen in Nischenmärkten.

Zu unseren Beteiligungen in diesem Bereich zählen der in Deutschland ansässige BPO Dienstleister CCC, der britische Fondsverwalter Ipes sowie Collectia, ein dänischer Dienstleister in den Bereichen Inkasso- und Forderungskauf.

Die Makrotrends, die alle unsere Beteiligungen in diesem breiten Sektor antreiben, sind unter anderem regulatorische Veränderungen, das Bevölkerungswachstum in Großstädten und der zunehmende Bedarf an verschiedenen Dienstleistungen für eine alternde Gesellschaft.

Bei der Auswahl unserer Beteiligungen im Sektor Wirtschaftsdienstleistungen achten wir auf vorausschauendes Management, differenzierte Geschäftsmodelle, starkes organisches Wachstumspotenzial, enge und langjährige Kundenbeziehungen und fragmentierte Märkte mit Konsolidierungsmöglichkeiten.

Finanzdienstleistungen

Im Sektor Finanzdienstleistungen arbeiten wir mit regulierten und nicht-regulierten Unternehmen und können insbesondere bei Beteiligungen in den Bereichen Verbraucher- und Spezialfinanz sowie bei unterstützenden Finanzdienstleistungen eine starke Erfolgsbilanz vorweisen.

Dienstleistungen
Portfolio by sector

31%

Dienstleistungen

Unser Portfolio nach Sektoren in Prozent

Trotz rasanter Veränderungen in den letzten Jahren, bleibt das produzierende Gewerbe nach wie vor eine der größten und bedeutendsten Branchen und für gut positionierte Unternehmen gibt es hier immer noch zahlreiche Möglichkeiten starkes Wachstum zu erzielen.

Zu den Makrotrends, die Wachstum in diesem Bereich antreiben, zählen beispielsweise sinkende Kosten für Robotisierung als Wegbereiter der nächsten Runde der Fertigungsautomatisierung oder auch strengere Regulierung hinsichtlich der Umwelteinflüsse von Fertigungsprozessen. Gerade letzteres hat bereits zu einer verstärkten Nachfrage nach spezialisierten Produkten geführt, die Umweltbelastungen eindämmen können.

Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung im produzierenden Gewerbe und hat bereits seit den 1980er-Jahren stark in Unternehmen aus diesem Sektor investiert.

Zu unseren momentan aktiven und erfolgreich abgeschlossenen Beteiligungen in diesem Bereich zählen beispielsweise der weltweit führende Software-Anbieter und Hersteller von High-End-Kamerasystemen Phase One sowie Pumpenfabrik Wangen, ein deutscher Hersteller von Schraubenspindelpumpen und der in der Benelux-Region ansässige Metallschlauchhersteller CoreDux.

Kontinuierliche Innovation stellt im produzierenden Gewerbe eine essentielle Voraussetzung für Wachstum dar. Deshalb suchen wir nach Herstellern von starken, differenzierten Produkten in dynamischen Märkten mit einem Fokus auf Produktentwicklung, die das Potenzial für organisches Wachstum und Marktkonsolidierung aufweisen.

Produzierendes Gewerbe
Portfolio by sector

39%

Produzierendes Gewerbe

Unser Portfolio nach Sektoren in Prozent

Die Makrotrends, die aktuell das Wachstum im Gesundheitssektor antreiben sind beispielsweise die Bedürfnisse einer alternden Gesellschaft, steigende Gesundheitsausgaben und die fortlaufende Entwicklung im Bereich Medizintechnik.

Wir unterstützen Wachstumsunternehmen, die eine bessere Patientenversorgung für eine alternde Bevölkerung in einem Markt ermöglichen, in dem bestehende Dienstleister den steigenden Kosten und Kundenerwartungen nicht länger gerecht werden.

Zu unseren Beteiligungen in diesem Sektor zählen Unternehmen wie der schwedische Diagnostikdienstleister Phadia, der britische Fruchtbarkeitsklinikbetreiber Care Fertility und STAXS, ein in der Benelux-Region ansässiger Anbieter von medizinischen Hygieneprodukten.

Gesundheitswesen
Portfolio by sector

15%

Gesundheitswesen

Unser Portfolio nach Sektoren in Prozent

Im Bereich Einzelhandel & Konsumgüter decken wir mit unseren Beteiligungen ein breites Feld an Teilsektoren ab, die unterschiedliche Strategien erfordern.

Zu diesen Beteiligungen zählen beispielsweise der britische Schuheinzelhändler OFFICE, die französische Frauenmodenmarke La Fée Maraboutée und der britische Reiseanbieter Riviera Travel.

Für jede dieser Beteiligungen haben wir einen individuellen Ansatz entwickelt. Wir setzen beispielsweise Strategien wie Roll-Outs, internationale Expansion und Marktkonsolidierung ein. In anderen Fällen erweitern wir die Produktpalette des Unternehmens oder implementieren alternative Pläne für organisches Wachstum.

Unternehmen im Freizeitsektor sind in der Regel an verschiedenen Standorten tätig und benötigen für diese in manchen Fällen Roll-Out- oder Sanierungsmaßnahmen, um erfolgreich Wachstum zu erzielen. Oftmals bietet das Marktumfeld von solchen Unternehmen ebenfalls Konsolidierungspotenzial.

Bei allen unseren Beteiligungen steigern wir den Wert unserer Portfolio-Unternehmen mithilfe von technologiebasierten Optimierungen, von Investitionen in Online-Vertriebskanäle bis hin zu effizienteren und kostengünstigeren Back-Office-Systemen.

Einzelhandel & Konsumgüter
Portfolio by sector

15%

Einzelhandel & Konsumgüter

Unser Portfolio nach Sektoren in Prozent

Wie wir unsere Ziele erreichen

Der Mensch im Mittelpunkt

Gutes Management und starke Beziehungen sind entscheidend für unseren Erfolg, deshalb stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt.

Unser offener, direkter und ehrlicher Ansatz hat uns seit unserer Gründung zum Private-Equity-Partner der Wahl für mehr als 100 Unternehmen gemacht.

Wir fördern die Entwicklung unserer Portfolio-Unternehmen, indem wir die jeweiligen Management-Teams bei ihren ambitionierten Wachstumsplänen unterstützen. Dies wäre ohne unser eigenes, vielseitiges Team, das an fünf Standorten in Westeuropa und Skandinavien tätig ist, nicht möglich.

Die Mitglieder unseres Teams und unseres Advisory Boards verfügen über eine einzigartige Kombination aus Erfahrung, Fachwissen und Kreativität – so entsteht für unsere Portfolio-Unternehmen und Investoren ein diversifizierter Partner.

Der Mensch im Mittelpunkt

Deal Sourcing

Unter der Leitung von Ian Oxley, Partner bei Silverfleet Capital, unterstützt unser zentrales Deal-Sourcing-Team jede unserer Beteiligungen.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Investment-Teams in ganz Europa stellt unser dediziertes Deal-Sourcing-Team sicher, dass jede Beteiligungsentscheidung auf einer Basis aus makroökonomischer Forschung, sektorspezifischen Trends, detaillierten Due-Diligence-Prüfungen und der Beratung durch Experten aus unserem globalen Netzwerk getroffen wird.

Unser Netzwerk an erfahrenen Unternehmern und Branchenexperten erstreckt sich über Europa, die USA und Asien. Als Resultat von 35 Jahren intensiver Beziehungspflege umfasst es mehr als 780 Professionals in mehr als 50 Teilsektoren, darunter auch unser Industrial Advisory Board und unser Technology Panel.

Dieser einzigartige Zugang zu umfassenden Marktkenntnissen ermöglicht es uns, detaillierte Einblicke in jedes unserer Zielunternehmen zu gewinnen und Analysen aus verschiedenen Blickwinkeln und für alle Eventualitäten durchzuführen.

Deal Sourcing

Internationale Expertise

Mit Platform- und Add-on-Beteiligungen in über 50 Ländern sind wir der ideale Partner für Management-Teams, die planen, in neue Märkte zu expandieren.

Mehr als die Hälfte unseres Investment-Teams verteilt sich auf unsere europäischen Standorte außerhalb unseres Londoner Büros, mit dem wir im Jahr 1985 starteten. Diese einzigartige internationale Expertise bringen wir in jede unserer Beteiligungen mit ein.

Dank eines agilen Ansatzes verschaffen wir den Management-Teams unserer Portfolio-Unternehmen Zugang zu fundierten Markteinsichten in Großbritannien und Irland, der DACH-Region, Frankreich, den Benelux-Ländern und Skandinavien sowie zu weltweiten Wachstumschancen.

Unser Team kombiniert lokale und internationale Expertise, um unsere Partner dabei zu unterstützen, auf Makrotrends zu reagieren, sich an regulatorische Veränderungen anzupassen und neue Technologien zu nutzen.

{"title":"Was wir leisten \u2013 Wie wir unsere Ziele erreichen | Silverfleet","description":"Wir erzielen Wertsteigerungen durch vier verschiedene Ans\u00e4tze: Beschleunigung des organischen Wachstums; Internationalisierung; Transformation des Gesch\u00e4ftsmodells; Steigerung der operativen Performance.","mode":"ss","targetId":"top"}