Case study

7days

Unter Silverfleets dreijähriger Ägide konnte 7days – ein Anbieter von Arbeitskleidung für den Gesundheitsbereich – nicht nur der Covid-19-Pandemie trotzen, sondern auch erfolgreich neue Märkte erschließen und in diesen wachsen. Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als 240 Mitarbeiter an vier Standorten und hat im Jahr 2020 einen Umsatz von mehr als 40 Millionen Euro erzielt, was einer jährlichen Wachstumsrate von 19% entspricht.

Branche

Dienstleistungen

Land

Deutschland

Erstinvestition

2018

Exit

2021

Transaktionsvolumen

N/D

Fonds

Mid-Market-Fonds

Stand

Frühere Beteiligungen

Internet

7days.de

Strategie

Unser Investment

7days wurde 1999 in Lotte bei Osnabrück gegründet und hat sich zu einem führenden Designer, Produzenten und Anbieter von moderner und innovativer Arbeitskleidung für medizinische Berufe entwickelt. Das Unternehmen bietet mehr als 300.000 Kunden aus dem Gesundheitsbereich in 12 Ländern – darunter Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Skandinavien – eine breite Auswahl an hochwertigen Produkten, von Kasacks bis Laborkittel.

Zum Zeitpunkt unseres Einstiegs bei 7days war das Unternehmen in seinem Heimatmarkt bereits Marktführer mit einem Fokus auf den ambulanten Sektor, für den nachhaltiges Wachstum erwartet wurde.

Mit einem breiten Kundenstamm und einem Offline-Anteil von über 50% am Gesamtumsatz, bestand signifikantes Potenzial, die Online-Vertriebskanäle von 7days durch gezielte Marketing-Maßnahmen noch weiter auszubauen.

Gleichzeitig gab es für 7days ebenfalls die Perspektive, international zu expandieren. Das Unternehmen hatte sich bereits in fünf neuen Märkten erfolgreich positioniert, mit einer weiteren Expansion in den skandinavischen Markt in Aussicht, der im Vergleich zum deutschen Kernmarkt höheres Ertragspotenzial aufwies.

Diese Wachstumstreiber wurden zusätzlich durch den Makro-Trend des demografischen Wandels und einer zunehmend älteren Bevölkerung unterstützt – einer der ‚Mega‘-Trends, auf deren Basis Silverfleet Beteiligungsentscheidungen fällt. Der voraussichtliche Anstieg von Ausgaben für Gesundheit und Pflege weltweit sowie die damit einhergehende Steigerung der Beschäftigtenzahl im Gesundheitswesen bestätigt unsere These, dass der Markt für Arbeitskleidung für medizinische Berufe nachhaltiges Wachstum verzeichnen wird.

Unser Investment

Transformation des Unternehmens

Angesichts eines stark fragmentierten Marktes im Bereich Arbeitskleidung für medizinische Berufe, hat Silverfleet für 7days erhebliches Potenzial für nachhaltiges, langfristiges Wachstum und die Expansion in neue Märkte identifiziert und dementsprechend eine erfolgreiche Transformations- und Internationalisierungsstrategie implementiert.

Durch eine Optimierung der digitalen Marketing-Prozesse, Brand-Kampagnen und Key-Account-Management sowie die Akquisition von Praxis Herning in Dänemark, durch die der skandinavische Markt erschlossen wurde, konnte 7days sowohl in bestehenden als auch in neuen Märkten Marktanteile gewinnen.

Wir haben 7days außerdem dabei unterstützt, gezielt neue Marktsegmente wie Beauty, Personal Care und Physiotherapeuten zu erschließen und seinen Kundenstamm auf diese Weise über Stammkunden wie Zahn-, Haus- und Tierarztpraxen hinaus zu erweitern. Dabei wurde auch das Produktportfolio erweitert, um marktspezifische Kundenbedürfnisse zu adressieren und neue Produkte einzuführen.

Durch einen verstärkten Fokus auf eine digitale Marketing-Strategie konnten wir die Reichweite von 7days mithilfe von Search-Engine-Optimierung (SEO) und der Implementierung eines innovativen Informations-Management-Systems vergrößern. Außerdem haben wir eine vollständig integrierte Multi-Channel-Vertriebsplattform eingeführt, die aktives Katalog-Marketing mit E-Commerce verbindet, um das organische Wachstum des Unternehmens voranzutreiben.

Wir haben darüber hinaus die Flexibilität der Produktionsprozesse gesteigert und das Lieferantennetzwerk erweitert; diese Maßnahmen haben sich vor allem während der Covid-19-Krise bezahlt gemacht.

Transformation des Unternehmens

Wertsteigerung

Silverfleet hat 7days bei seiner Transformation von einem katalogbasierten Unternehmen hin zu einem Multi-Channel-Anbieter für B2B-Kunden unterstützt. Durch das Vorantreiben der internationalen Expansion ist 7days heute der europäische Marktführer für Arbeitskleidung im Gesundheitsbereich.

Durch unsere Einführung einer komplett integrierten Multi-Channel-Vertriebsplattform sowie der Implementierung, Optimierung und Weiterentwicklung eines Wertsteigerungsplans konnte 7days stabiles, antizyklisches Wachstum erzielen, sowohl in seinem Heimatmarkt als auch international.

In Zusammenarbeit mit dem Management-Team von 7days haben wir eine Reihe wichtiger Maßnahmen ergriffen, um die marktführende Position von 7days weiter auszubauen, sowohl organisch als auch anorganisch durch einen strategischen Zukauf. 7days hat nicht nur seine Resilienz während einer weltweiten Pandemie bewiesen, sondern auch sein Potenzial, nachhaltiges Wachstum über dem Marktdurchschnitt zu erzielen.

Wir haben unsere Beteiligung an 7days im Januar 2021 an ein Investorenkonsortium aus Chequers Capital und Paragon Partners verkauft und dabei ein Cash-Multiple von 3,1x erzielt.

Wertsteigerung

Zahlen & Fakten

In 12 Ländern aktiv

300.000

Kunden im Gesundheitsbereich

Jährliches Umsatzwachstum von 19%

unter Silverfleets Ägide

EBITDA verzwölffacht

zum Zeitpunkt unseres Exits

{"title":"7days | Silverfleet","description":"","mode":"ss","targetId":"top"}